Arbeitsdienst am 17.03.2024

Der Vorstand und wenige weitere Mitglieder haben am Sonntag bis zu fünf Stunden lang alles gegeben um die Anlage für die Sasion fit und ansehnlich zu machen. Der Reitplatzzaun, der Vorraum und die Reiterklause, sowie die Spiegel wurden ausführlich geschrubbt. Draußen wurde sehr intensiv das Unkraut bekämpft. Des Weiteren haben wir uns lange der Beregnungsanlage angenommen und Diese sehr sorgfältig gespühlt und alle Düsen wieder zum drehen gebracht.